Archiv für den Monat: April 2017

Auftrag einer Hochzeitskarte in A5

Hi ihr Süßen,

nein, auch wenn ich leider nicht so regelmäßig auf meinem Blog was tut, heißte es nicht das ich untätig bin. Hier habe ich eine große Hochzeitskarte gebastelt für mehrere Personen zum Unterschreiben.

Für die Grundkarte habe ich Farbkarton in den Farben Saharasand und Flüsterweiß hergenommen. Darauf habe ich als Hintergrund das Designerpapier Zum Verlieben aus dem Stampin Up! Frühjahr/Sommerkatalog 2017 hergenommen. Die Verzierung habe ich in Flüsterweiß und den dazu passende Thinlits Formen Liebe zum Detail mit der BigShot ausgestanzt. Als Stempel habe ich passend zum Brautpaar ausgesucht, dafür musste mein altes Sortiment von Stampin Up! wieder reaktiviert werden. Leider sind diese nicht mehr im Katalog.

Ich hoffe euch gefällte die Karte. Noch einen schönen Abend wünsch ich euch.

Eure Franzi

Nachtrag zur Auslaufliste von SU!

Hi,

ich habe eben festgestellt, dass schon jede Menge schöne Produkte bereits Ausverkauft sind, Leider. Deshalb kann ich euch nur empfehlen, wenn ihr noch einen bestimmt Stempel haben möchtet, möglichst bald zu bestellen. Ab einen Bestellwert von 50 € und die Benutzung des Gastgeberinencode W92BUCQ4  werde ich euch die Versandkosten wieder gutschreiben. Also …

Auf die Plätze fertig und los …

LG Franzi

Auslaufliste von Stampin Up! 2017

Hi ihr Süßen,

ich wollte euch nur kurz mitteilen, dass die Auslauflisten für den SU Katalog 2016/2017 jetzt veröffentlich ist. Weil ja am 01.Juni der neue SU Katalog rauskommt, wollen natürlich die Lager von Stampin Up! frei sein für die neuen Stempel, Farbkartons, Stanzen und usw.. Hier geht es zur Liste. Wenn ihr etwas bestellt wollt, schickt mir eure Bestellung bis zum 20.04.17,  dann spart ihr euch die Versandkosten oder ihr gibt sie direkt über den OnlineShop ein dann erhält ihr eure Ware schneller.

Auf geht’s.

LG Franzi

 

 

Bastelworkshop die 2.

Hallo ihr Osterhasen,

wir ihr ja wisst hatte ich am 01. April meinen 2. Workshop. Und wieder haben sich alle sehr wohl gefühlt und konnten unsere Kreativität freien Lauf lassen. Und diesmal, „Gott sei dank“ habe ich ein paar Fotos gemacht vom Bastelworkshop und „tata“ von den wunderschönen Karten die entstanden sind. Nur leider waren wir in den Karten so vertieft, dass wir das Osternest nicht ganz geschafft haben 😪, leider. Aber wir haben es angefangen und ich habe meinen Gästen dann noch eine kleine Anleitung zukommen lassen, damit sie es zuhause noch fertig machen konnten. Also für mich hat es sehr viel Spaß gemacht. Bis dann, machts gut.

LG Franzi