Workshop

Neugierig gemacht? Ich zeige dir und deinen Freundinnen gerne in einem Workshop mit Stampin! Up, wie man diese schönen Dinge (Karten, Verpackungen, Dekorationen oder Scrapbooklayouts) kreieren kann.

Wenn wir den Workshop bei dir zuhause machen sollen, werde ich alle Utensilien für das gewünschte Projekt mit zu dir nach Hause bringen. Wer aber bereits ein paar Sachen wie z.B. Schere, Schneidebrett oder so bereits besitzt, kann sie gerne auch mitbringen.

Falls es aber bei dir, mit ca. 8 Freundinnen zu kuschlig wird, könnt ihr aber auch gerne in mein Bastelreich kommen, nach Gilching. Was auch den Vorteil hat, dass man die Projekte noch mehr personalisieren kann, denn meine gesamte Sammlung steht zur Verfügung.

Wer alleine an einem Workshop interessiert ist, kann bei mir immer wieder bei offenen Workshops teilnehmen. Bitte vorher anmelden, wegen der Personenanzahl.

Meine offenen Workshop(s)-Termine sind:

Mittwoch den 09.05.18 um 20 Uhr

Die Gebühr beträgt je nach Aufwand ca. 10 € pro Person.

Ablauf bei deinem eigenen Workshop

  1. Bei einem gemeinsamen Gespräch werden wir den Workshop planen. Zu klären sind, wann, wo und was wir basteln werden. Die Workshop-Gebühren betragen bei dir je nach dem wie umfangreich das Projekt ist ca. 15 € pro Person. Allerdings bekommst du von mir als Gastgeberin die Gebühr und den Katalog geschenkt, als kleines Dankeschön. Außerdem  könnte man ausmachen ob eine kleine Nascherei in der Pause angeboten wird.
  2. Drei Tage vor dem Workshop werde ich mich, nochmals bei dir melden um zu erfahren wie viele Teilnehmer zu gesagt haben. Außerdem gehen wir zusammen noch einmal den Ablauf des Workshops durch.
  3. Am Workshop Tag werde ich bereits eine halbe Stunde vor Beginn bei dir sein und meine Bastelsachen aufbauen und jeden einzelnen Gastplatz mit einer Kleinigkeit und dem Projektbastel-Set dekorieren. Nach dem wir deine Gäste begrüßt haben, werden wir einen schönen kreativen Abend zusammen verbringen mit viel Spaß. Am Ende des Abends, wenn wir unsere Projekt vollendet haben, machen wir zur Erinnerung noch ein paar Fotos von uns und den Projekten. Denn Jeder darf natürlich sein Gebasteltes mit nach Hause nehmen. Zum Ausklang können wir dann noch schön gemeinsam im Stampin Up! Katalog Blättern.
  4. Am nächsten Tag werde ich die Bestellungen von deinen Freundinnen zusammentragen. Denn du musst wissen, dass du einen Shopping-Vorteil erhältst je nach dem wie hoch dein Workshop-Umsatz war. Diesen Shopping-Vorteil kannst du für beliebige Katalogsprodukte oder für die exklusiven Gastgeberinnen-Artikel von Stampin‘ Up! einlösen.ShoppingVorteil2016
  5. Die Stampin‘ Up! Bestellung kommt bei mir zu Hause an. Dadurch spart ihr euch die Versandkosten. Wenn ich die Bestellung für euch sortiert habe, werde ich sie dir vorbei bringen. Dann kann es auch zu hause los gehen. Viel Spaß.
  6. Ach ja was ich noch vergessen habe, natürlich erhält der Gast der einen weiteren eigenen Workshop bei mir bucht auch einen Katalog gratis.

Jetzt schreib  mir nur noch eine Email für die Buchung.